Gedenktafel für die jüdischen NS-Opfer aus den Darmstädter Partnerstädten

Am Sonntag, 10. November 2019, um 11:30 Uhr wird eine Gedenktafel für die jüdischen Opfer aus den ehemals von Deutschen besetzten Partnerstädten Darmstadts an der Liberalen Synagoge Darmstadt, Bleichstraße 19 angebracht. Der Oberbürgermeister der Stadt wird eine Rede halten. Vorausgegangen war ein Beschluss des Magistrats der Stadt Darmstadt.

Informationen zur Gedenkveranstaltung siehe Flyer (PDF): S. 1, S. 2.

Detailliertere Informationen zum Projekt siehe Faltblatt (PDF).