Darmstädter Biographien

 

Bild fuer MAP Beitrag Ausstellung Hilpertstrasse klein 

 

+++ Die Ausstellung wurde verlängert und ist bis zum 7. März 2019 im RP Hilpertstraße 31 zu sehen +++

 

Im Januar 2019 werden neu erarbeitete Biografien des Projekts "Darmstädter Biografien 1933-1945" vorgestellt.

Die Ausstellung mit ergänzenden Dokumenten ist im Regierungspräsidium am Luisenplatz / Foyer öffentlich zugänglich von
28. Januar bis 15. Februar 2019
(Mo–Do 8.30–16.30 Uhr, Fr 8–15 Uhr)

Ausstellungsflyer hier.

 

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 23.01.2019 um 19 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, statt.

Redebeiträge:

Beate Kosmala (Berlin)

Widerstand und Verfolgung 1933-1945 –

Zur Rekonstruktion weitgehend unbekannter Biografien

 

Anmerkungen zum Projekt „Darmstädter

Biografien 1933-1945“

(Hanni Skroblies / Christoph Jetter)

 

Die Biografie hinter den Archivalien: Forschendes

Lernen an historischen Originaldokumenten

(Bernhard Schütz / Kirsti Ohr)