Literatur und Medienhinweise

Medien:

– Dokumentarfilm „Out of the Forest“ (2004) von Limor Pinhasov und Yaron Kaftori
– Claude Lanzmann: Shoa, Düsseldorf 1986
– Dokumentarfilm Jüdisches Museum Vilnius: „The Lovely Faces of Murderers“, 2006
– Beitrag in 3Sat Kulturzeit 16.11.06:
„Stiller Held. Der deutsche Major Karl Plagge rettete einst Hunderte von Juden vor dem Tod.“
– DVD Docurama: „Partisans of Vilna. The Untold Story of Jewish Resistance During World War II“, 1985
– „Sage Nie, Du Gehst den Letzten Weg“ (2002). Film von Sabine Friedrichs und Roswitha Dasch. Produzent: Mizwa – Zeit
zu Handeln e.V., Wuppertal
– „Ghetto“. Spielfilm von Audrius Juzenas (2006) www.stardust-filmverleih.de
– „The World was Ours“, Dokumentarfilm über Wilna, das „Jerusalem des Ostens“ von Mira van Doren, New York, 2007
– Homepage von Dr. Michael Good (Berichte, Erinnerungen und Dokumente zu Karl Plagge in deutscher und englischer
Sprache): www.searchformajorplagge.com
– United States Holocaust Memorial Museum: www.ushmm.org
– Jüdische Internetseite in deutscher Sprache: www.hagalil.com
– Ghetto in Wilna (hagalil): www.juden-in-europa.de/baltikum/vilna
– Education About Holocaust: www.shoah.smm.lt
– Centropa Student (e-books): www.centropa.org
– Holocaust Education & Archive Research Team: www.holocaustresearchproject.org
– Aufsatz von D. Eichholtz über den „Generalplan Ost“: www.linksnet.de/de/artikel/18804
– Historische Fotogallerie des Wilnaer Ghettos: www.vilnaghetto.com/gallery/albums.php

 

Literatur

AINSZTEIN, Reuben: Jüdischer Widerstand im deutschbesetzten Osteuropa während des Zweiten Weltkrieges, Oldenburg
1993.
ATAMUK, Solomon: Juden in Litauen. Ein geschichtlicher Überblick. Hg. von Erhard Roy Wiehn, Konstanz 2000.
BAK, Samuel: In Worte gemalt. Erinnerungen. Mit einem Vorwort von Amoz Oz, Weinheim/Basel 2007.
BARTUSEVICIUS, Vincas / TAUBER, Joachim / WETTE, Wolfram (Hgg.): Holocaust in Litauen. Krieg, Judenmorde und
Kollaboration im Jahre 1941, Köln/Weimar/Wien 2003.
BENZ, Wolfgang / WENZEL, Juliane (Hgg.): Solidarität und Hilfe für Juden während der NS-Zeit. Regionalstudien 2. Ukraine,
Frankreich, Böhmen und Mähren, Österreich, Lettland, Litauen, Estland. Bd. 2, Berlin 1996.
BENZ, Wolfgang / GRAML, Hermann / WEIß, Hermann (Hgg.): Enzyklopädie des Nationalsozialismus, München 1998.
BENZ, Wolfgang / NEISS, Marion (Hgg.): Judenmord in Litauen. Studien und Dokumente, Berlin 1999 (vergriffen).
BENZ, Wolfgang / KÖRTE, Mona (Hgg.): Rettung im Holocaust. Bedingungen und Erfahrungen des Überlebens. Bd. 4:
Solidarität und Hilfe für Juden während der NS-Zeit, Berlin 2001.
BUBNYS, Arunas: The Holocaust in Lithuania between 1941 and 1944, Vilnius 2005.
EICHHOLZ, Dietrich: „Generalplan Ost” zur Versklavung osteuropäischer Völker (www.linksnet.de).
FAITELSON, Alex: Im jüdischen Widerstand, Baden-Baden/Zürich 1998.
FISHMAN, David E.: Dem Feuer entrissen. Die Rettung jüdischer Kulturgüter in Wilna, Hannover 1998.
FOGELMAN, Eva: „Wir waren keine Helden”. Lebensretter im Angesicht des Holocaust. Motive, Geschichten, Hintergründe,
München 1998.
FREUND, Florian / RUTTNER, Franz / SAFRIAN, Hans (Hgg.): Ess firt keyn weg zurik, Wien 1992.
FRIEDLÄNDER, Saul: Die Jahre der Vernichtung. Das Dritte Reich und die Juden 1939–1945, München 2006.
GILBERT, Martin: Endlösung. Die Vertreibung und Vernichtung der Juden. Ein Atlas. Aus dem Englischen von Nikolaus
Hansen, Reinbek bei Hamburg 1995.
GOOD, Michael: Die Suche. Karl Plagge, der Wehrmachtsoffizier, der Juden rettete, Weinheim/Basel 2006.
GROSSMAN, Wassili / EHRENBURG, Ilja / LUSTIGER, Arno (Hgg.): Das Schwarzbuch. Der Genozid an den sowjetischen
Juden, Hamburg 1994.
GUZENBERG, Irina: The H.K.P. Jewish Labor Camp 1943–1944. Documents, hg. vom Vilna Gaon Jewish State Museum,
Vilnius 2002.
HEER, Hannes / NAUMANN, Klaus (Hgg.): Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941–1944, Frankfurt a.M. 1997.
HERBERT, Ulrich (Hg.): Nationalsozialistische Vernichtungspolitik 1939–1945. Neue Forschungen und Kontroversen,
Frankfurt a.M. 1998.
HEUBERGER, Georg (Hg.): Im Kampf gegen Besatzung und „Endlösung“. Widerstand der Juden in Europa 1939–1945. Eine
Ausstellung des Jüdischen Museums der Stadt Frankfurt am Main 1995.
HEUBERGER, Georg (Hg.): Schtarker fun Ajsn. Konzert- und Theaterplakate aus dem Wilnaer Ghetto 1941–1943.
Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung im Jüdischen Museum der Stadt Frankfurt am Main 2002.
HILBERG, Raul: Die Vernichtung der europäischen Juden. Die Gesamtgeschichte des Holocaust, 3 Bde., Frankfurt a.M. 1990.
HOFFMANN, Detlev / WETTE, Wolfram (Hgg.): Litauen 1941 und 2001. Auf den Spuren des SS-Massenmörders Karl Jäger.
Erlebnisberichte von Freiburger Schülern und Studenten, Bremen 2002.
INTERNATIONALER MILITÄRGERICHTSHOF NÜRNBERG: Der Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher. Amtlicher
Wortlaut in deutscher Sprache, Bände 1–24 Nürnberg 1947.
JÄCKEL, Eberhard / LONGERICH, Peter / SCHOEPS, Julius H. (Hgg.): Enzyklopädie des Holocaust. Die Verfolgung und
Ermordung der europäischen Juden, Berlin 1993 (deutsche Übersetzung von: Gutman, Israel: Encyclopedia of the Holocaust).
JEWISH COMMUNITY OF LITHUANIA (Hg.): Musu Vilne (Our Vilne), Vilnius 2003.
KACZERGINSKI, Shmerke: Churbn Wilne, New York 1947 (vergriffen).
KAISER, Reinhard / HOLZMAN, Margarete (Hgg.): „Dies Kind soll leben”. Die Aufzeichnungen der Helene Holzman 1941–
1944, Frankfurt a.M. 2000.
KLEE, Ernst: Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945, Frankfurt a.M. 2003.
KLEE, Ernst / DREßEN, Willi / RIEß, Volker (Hgg.): „Schöne Zeiten”. Judenmord aus der Sicht der Täter und Gaffer, Frankfurt
a.M. 1988.
KOSTANIAN, Rachel: Spiritual Resistance in the Vilna Ghetto, Vilnius 2002.
KRAUSNICK, Helmut: Hitlers Einsatzgruppen. Die Truppe des Weltanschauungskrieges 1938–1942, Frankfurt a.M. 1998.
KRUK, Herman: The Last Days of the Jerusalem of Lithuania. Chronicles from the Vilna Ghetto and the Camps 1939–1944,
hg. von Benjamin Harshaw, New Haven/London 2002.
KÜHN-LUDEWIG, Maria (Hg.): Herman Kruk. Bibliothekar und Chronist im Ghetto Wilna, Hannover 1990.
LEMPERTAS, Izraelis: Litvakes, Vilnius 2005.
LONGERICH, Peter (Hg.): Die Ermordung der europäischen Juden. Eine umfassende Dokumentation des Holocaust 1941–
1945, München 1989.
LUSTIGER, Arno: Feldwebel Anton Schmid. Judenretter in Vilnius 1941–1942, in: Bartusevicius u.a., S. 185–198.
LUSTIGER, Arno: Sog nit kejnmol – Lieder des jüdischen Widerstandes. Jüdische Arbeiter- und Partisanen-Lieder, Frankfurt
a.M 1994.
LUSTIGER, Arno: Zum Kampf auf Leben und Tod! Vom Widerstand der Juden 1933–1945, Köln 1994.
MARGOLIS, Rachel / TOBIAS, Jim G. (Hgg.): Die geheimen Notizen des K. Sakowicz. Dokumente zur Judenvernichtung in
Ponary, Nürnberg 2003.
MATTHÄUS, Jürgen / KWIET, Konrad / FÖRSTER, Jürgen / BREITMAN, Richard (Hgg.): Ausbildungsziel Judenmord?
„Weltanschauliche Erziehung” von SS, Polizei und Waffen-SS im Rahmen der „Endlösung”, Frankfurt a.M. 2003.
MILOSZ, Czeslaw: Die Straßen von Wilna, München/Wien 1997.
PALDIEL, Mordecai: Es gab auch Gerechte. Retter und Rettung jüdischen Lebens im deutschbesetzten Europa 1939–1945. Hg.
von Erhard Roy Wiehn, Konstanz 1999.
POHL, Karl Heinrich (Hg.): Wehrmacht und Vernichtungspolitik. Militär im nationalsozialistischen System, Göttingen 1999.
RABINOVICI, Schoschana: Dank meiner Mutter, Frankfurt a.M. 2005.
ROLNIKAITE, Mascha: Tagebuch der Maria Rolnikaite, Wien/Frankfurt a.M./Zürich 1967.
ROLNIKAITE, Mascha: Ich muss erzählen. Mein Tagebuch 1941–1945, Berlin 2002.
SAKOWICZ, K.: Die geheimen Notizen des K. Sakowicz. Dokumente zur Judenvernichtung in Ponary 1941–1943. Hg. von
Rachel Margolis und Jim G. Tobias, Frankfurt a.M. 2005.
SCHLÖGEL, Karl: Das Wunder von Nishnij oder die Rückkehr der Städte, Frankfurt a.M. 1991.
SCHUR, Grigorij: Die Juden von Wilna. Die Aufzeichnungen des Grigorij Schur 1941–1944. Hg. von Wladimir Porudominskij,
München 1999.
SECKENDORF, Martin: Deutsche Baltikumskonzeptionen 1941–1944 im Spiegel von Dokumenten der zivilen
Okkupationsverwaltung. Eine Dokumentation, in: 1999 Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, Heft 1/
2001, S. 140–172.
SINNIG, Claudia: Litauen. Ein literarischer Reisebegleiter, Frankfurt a.M. 2002.
SOBOL, Joshua: Ghetto. Schauspiel in drei Akten. Hg. von Harro Schweizer, Berlin 1984.
STANG, Knut: Kollaboration und Massenmord. Die litauische Hilfspolizei, das Rollkommando Hamann und die Ermordung
der litauischen Juden, Frankfurt a.M. 1996.
STROBL, Ingrid: „Sag nie, du gehst den letzten Weg”. Frauen im bewaffneten Widerstand gegen Faschismus und deutsche
Besatzung, Frankfurt a.M. 1989.
UEBERSCHÄR, Gerd R. / WETTE, Wolfram (Hgg.): Der deutsche Überfall auf die Sowjetunion. „Unternehmen Barbarossa”
1941, Frankfurt a.M. 1999.
UNIVERSITÄT AMSTERDAM (Hg.): Justiz und NS-Verbrechen. Sammlung Deutscher Strafurteile wegen
Nationalsozialistischer Tötungsverbrechen 1945–1966, Amsterdam 1971 (in Zusammenarbeit mit K.G. Saur Verlag, München).
VENCLOVA, Tomas: Vilnius, Vilnius 2004.
VIEFHAUS, Marianne: Zivilcourage in der Zeit des Holocaust. Karl Plagge aus Darmstadt, ein „Gerechter unter den Völkern“.
Hg. von der Darmstädter Geschichtswerkstatt e.V. und dem Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Darmstadt 2005.
VILNA GAON JEWISH STATE MUSEUM / GREISMANAS, Jurijus (Hgg.): Jewish Life in Lithuania. Exhibition Catalogue.
2nd ed., Vilnius 2008.
VILNA GAON JEWISH STATE MUSEUM (Hg.): Vilna Ghetto Posters. Album-Catalogue, Vilnius 2006.
VILNA GAON JEWISH STATE MUSEUM (Hg.): Vilna Ghetto Posters. Jewish Spiritual Resistance, Vilnius 1999.
VILNA GAON JEWISH STATE MUSEUM (Hg.): Vilnius: Memorable Sites of Jewish History and Culture, Vilnius 2005.
WERNER, Edita (Hg.): Zwischen allen Stühlen. Prosa aus Litauen, Söhrewald 2002.
WETTE, Wolfram (Hg.): Retter in Uniform. Handlungsspielräume im Vernichtungskrieg der Wehrmacht, Frankfurt a.M. 2002.
WETTE, Wolfram (Hg.): Zivilcourage. Empörte, Helfer und Retter aus Wehrmacht, Polizei und SS, Frankfurt a.M. 2004.
WETTE, Wolfgang: Die Wehrmacht. Feindbilder, Vernichtungskrieg, Legenden. Mit einem Geleitwort von Manfred
Messerschmidt, Frankfurt a.M. 2005.
WEEKS, Theodore R.: A Multi-ethnic City in Transition: Vilnius‘s Stormy Decade 1939–1949, in: Eurasian Geography and
Economics, Vol. 47 No. 2 (March–April), 1996, S. 153–175.
ZINGERIS, Markas: Juden in Litauen. Die Gemeinde im Leben danach, in: Bartusevicius u.a., S. 290–299. 

 

Zeitungsartikel über die Ausstellung in "Jerusalem of Lithuania" No. 3 - 4 (147-148) April - Juni 2009, S. 5 (JPG). Hier klicken.